EIN HAMAMBESUCH


Ein Hamambesuch ist ein wahres Fest für Körper und Seele. Hier wird der Alltag in angenehmer Wärme unter gedämpftem Licht, viel Seifenschaum und Wasser einfach weggespült. 

Das Element Wasser und Ihre Gesundheit stehen in direktem Zusammenhang. 

Ist der Wasseraspekt ausgewogen und in Relation zu den anderen Elementen harmonisch, so hat ein Mensch einen guten Zugang zu seinen Emotionen.

Die positiven Aspekte eines türkischen Bades bemerkt man sofort. Die Haut wird flexibel und glänzend, Der warme Dampf löst Verspannungen und öffnet die Poren der Haut. Durch die Waschungen werden Schlacken und Giftstoffe ausgeschieden. Der aufsteigende Dampf öffnet die Atemwege, Ihr Stoffwechsel und die Durchblutung kommen in Schwung, Herz und Kreislauf werden angeregt und die natürlichen Abwehrkräfte aktiviert. Ein Besuch im türkischen Bad hilft zu entspannen und Körper und Geist in harmonischen Einklang zu bringen.

Das “Hamam“ öffnet Ihre fünf Sinne: Musik, Licht, Minze, Kontrast der Temperaturen und der besondere Duft von Weihrauch und orientalischen Aromen erfüllen ihr ganzes Sein. 

Genießen Sie die traditionelle orientalische Badekultur. Hamam ist der ideale Ort, um geistige Ruhe und körperliche Entspannung zu finden.

Lassen Sie sich von dieser tausendjährigen Tradition verwöhnen und entfliehen Sie eine Zeit lang dem Alltagsstress und den Verspannungen des reellen Lebens.

Lauschen Sie den vielfältigen Signalen ihrer Sinne, ein Besuch eines Hamam ist in jedem Falle ein unvergleichliches Erlebnis, wohltuend und beinahe magisch.

Ein Eintauchen in die Welt der Träume und ein Erleben wie in Tausend und Einer Nacht.